Wir bieten ihnen die Mobilität für ihren Alltag. Dies gerne rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche (Nachts und am Wochenende auf Vorbestellung). Die Abrechnung erfolgt über die Kranken- oder Pflegeversicherung, privat auf Rechnung, Berufsgenossenschaften oder auf Fahrgutscheine des Rhein-Sieg-Kreises für Menschen mit Behinderung. Auf Wunsch und bei Vorbestellung, stellen wir Ihnen gerne einen Rollstuhl leihweise für die bequeme Beförderung zur Verfügung.

Kontakt

Christian Grashoff (Leitung)
Detlef Sommer

Fahrdienst

Telefon 02292 1000-1911

eMail

Selbstverständlich können Sie unseren Fahrservice auch für Vergnügungsfahrten nutzen. Ob zur Geburtstagsfeier, Musical, Karnevalssitzung, Theater… wir fahren Sie, egal wohin es geht! Auch Gruppenfahrten sind für bis zu 6 Rollstuhlfahrer, plus Begleitpersonen, möglich.

Fahrzeiten:

24 Stunden auf Vorbestellung, 7 Tage die Woche (auch sonn- und feiertags)

Personal:

12 geschulte Mitarbeiter

Fahrten:

  • Privat- und Krankenfahrten
  • Schüler- und Arbeitsfahrten
  • Kur- und Rehabilitationsfahrten
  • In- und Auslandsferntransporte
  • Arzt- und Krankenhausbesuche
  • Dialyse-, Chemo- und Strahlenfahrten
  • Wohnortverlegungen
  • Urlaubszubringer
  • ...

Fahrzeuge:

5 Spezialfahrzeuge für bis zu 6 Rollstühle; Kleinbus bis 8 Personen (klimatisiert, modern)

Zahlungsmöglichkeiten:

  • alle Krankenkassen
  • Rechnung
  • Barzahlung
  • Fahrgutscheine des Rhein-Sieg-Kreises

Zurück zur Seite "Überblick Fahrdienst"