Ein Verkehrsunfall, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf einem Konzert - Menschen in Not können sich auf die Bereitschaft des DRK Windeck verlassen. Die rund 50 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind auf Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Windeck bei.

Kontakt

Christian Grashoff
Christoph Mischo

Team Bereitschaftsleitung

Telefon 02292 1000-0
eMail

Innerhalb der Bereitschaft des DRK Ortsvereins Windeck verrichten drei sogenannte Fachdienste ihren Dienst, deren Helfer auf bestimmte Aufgabengebiete spezialisiert sind.

Sanitätsdienst

Wachdienste und Hilfe bei Veranstaltungen, Unfällen mit vielen Verletzten und Katastrophen.

Betreuungsdienst

Evakuierung, Versorgung und psychologische Betreuung in Krisensituationen.

Technik und Sicherheit

Erstellen und Betreiben der im Einsatz notwendigen technischen Infrastruktur, Überwachung der Arbeitssicherheit.